Profil

 

 

 

anarchistische Produktion, Kunst im öffentlichen Raum, Produktions Projekte, Material Forschung, Prozess Kunst, unsichere Systeme, ästhetische Konstruktion

Fenster putzen!

 

Lebenslauf

  • 10.08.1980    geboren in Beuron-Hausen (BW)
  • 1999-2003    Ausbildung zum Drechsler, Bernau (BW)
  • 2003               Studium an der Akademie für Gestaltung in Münster
  • 2004               Designstudium an der Fh Münster (Diplom 2009)
  • 2013                Assistenz bei Jasen Miller bei „Roll & Hill“ New York
  • seit 2012        Studium an der Kunstakademie in Münster bei Ayse Erkmen und Marianna C. Deball

Ausstellungen

  • 2017     Antistatika, Wewerka Pavillion Münster (DE)
  • 2017     „Produktionsblase“ Kunsthalle Münster (DE)
  • 2016     Emscherkunst 2016 „Produktionsskulptur“ Westpark, Dortmund  (DE)
  • 2016     Emscherkunst 2016 „Vögel“ Reihnische Straße 131, Dortmund (DE)
  • 2016     „Biegestelle“ Reset Festival, Dominikanerkirche Münster (DE)
  • 2016     Temporäre Räume, Mauritzhof Münster (DE)
  • 2015     Samuel Treindl + Ulrike Becker feat. FFAP / Pulpo Galerie / Lörrach (DE)
  • 2015     U- Sozialpalast, Schlossplatz Münster, mit Erik Biembacher (DE)
  • 2015     Bendix Park / Stadtmobiliar / mit David Rauer / Dülmen (DE)
  • 2015     Luxusbaustelle / FFAP / Nacht der Museen und Galerien Münster (DE)
  • 2015     RTFM, Mit Olliver Breitenstein und Tassilo Sturm, Kunsthalle Münster (DE)
  • 2015     open House 2015 / Speicher II Atelierhaus / Münster (DE)
  • 2015     Münsterraner Hängung / Ausstellungshalle am Haverkamp (DE)
  • 2015     have had done / Ausstellungsraum Asta Düsseldorf (DE)
  • 2015     SIMPLE die neue Einfachheit/ Graz, Salzburg, Wien (AT)
  • 2014     Supersold/ pulpo galerie/ Lörrach (DE)
  • 2014     Heavy Metal – Edle Metalle im Design, stilwerk limited edition design gallery/ Hamburg (DE)
  • 2014     Diamonds & Pearls/ Evelyn Drevis Galerie/ Hamburg (DE)
  • 2014     Space / pulpo galerie/ Art Basel Rahmenprogramm/ Lörrach (DE)
  • 2014     Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2014/ Berlin (DE)
  • 2014     Attention Attention, Open House im Speicher II / Münster (DE)
  • 2014     Designwoche/ Haus Kump / Münster (DE)
  • 2014     Blickfang/ Internationale Designmesse/ Stuttgart (DE)
  • 2014     Doppeltgemoppelt, Kunstverein Gelsenkirchen (DE)
  • 2014     Talente 2014, IHM / Messe München (DE)
  • 2014     Passagen Köln, Objects and the Factory, Cologne (DE)
  • 2014     D3 Contest 2014, Internationale Möbelmesse Köln (DE)
  • 2013    „Aus freiem Sinn“ , junge Kunst aus der Kunstakademie Münster WGZ Bank Düsseldorf (DE)
  • 2013    „New Kids of the Block“ ausgewählt von Ayşe Erkmen und René Block, Tanas Berlin (DE)
  • 2013     Objects Of Curiosity, London Design Week, Mint Gallery (UK)
  • 2013     „Poesie des Funktionalen“ Industriemuseum Chemnitz (DE)
  • 2013     Open House Exhibition, Speicher II Münster (DE)
  • 2013     Salone Satellite, Salone del Mobile, Mailand (IT)
  • 2013     Ausstellungskonzept für Performance Electrics Städtischen Galerie, Villingen Schwenningen (DE)
  • 2012     Ausstellungsmobiliar für Performance Electrics, Stadtgalerie Saarbrücken (DE)
  • 2011     DMY International Design Festival, Berlin (DE)
  • 2011     „Utopia Parkway“ Künstlerhotel Eutropia, Stuttgart (DE)2010  young talents“, Ambiente, Messe Frankfurt (DE)
  • 2010     young talents“, Ambiente, Messe Frankfurt (DE)
  • 2010     „Vierte Ingolstädter Designgespräche“/ Ingolstadt (DE)
  • 2010     „Kostproben“ Designlabor Bremerhaven/ Bremerhaven (DE)
  • 2006     „Trüffel AG“ Kloster Bentlage/ Rheine (DE)

 

Preise und Stipendien

  • 2016       Design Plus (Messe Frankfurt), Sepekulatives Investment Produkt- Kupferleuchte 10kg, Winner
  • 2014        German Design Award Deutschland 2016, Nominiert2014
  • 2014       Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2014, Nominiert
  • 2014       Mini Designpreis der Blickfang Stuttgart, Winner
  • 2014       „style proved“ couch magazin, Auszeichnung
  • 2014        D3 Contest, Rat für Formgebung, Imm Cologne, Winner
  • 2013        German Design Award 2013 /  Rat für Formgebung, Frankfurt, Nominiert
  • 2013        Internationaler Marianne-Brand-Wettbewerb Kunstverein Villa Arte, Chemnitz, Nominiert
  • 2013        Bundespreis Ecodesign Internationales Design Zentrum Berlin, Nominiert
  • 2012        Interieur Innovation Award 2012  / Garderobe „James“ , Winner
  • 2012        Atelierstipendium im Atelierhaus Speicher II in Münster
  • 2011        Focus Open Silver 2011 / Garderobe „James“
  • 2010        Lucky Strike Young Design Award Raymond Loewy Foundation, Special Mention
  • 2010        Young Talents  Ambiente  / Messe  Frankfurt, Winner
  • 2009       Stipendium am Designlabor Bremerhaven
  • 2005       Bester der Weiterbildung „Gestalter im Handwerk NRW“
  • 2003       Stipendium, Stiftung „Begabtenförderungswerk“, Konstanz

 

Lehre

  • 2016      Sommerworkshop am Kunsthaus Kannen
  • 2016      Uni Kassel, Forschungszentrum für unternehmerisches Denken und Handeln, Projekt „Learning from Athens“ – Kooperation mit dem Vakalo College Athen
  • 2015      Uni Kassel, Forschungszentrum für unternehmerisches Denken und Handeln, Projekt „Learning from Athens“ – Rahmenprogram der dokumenta 14
  • 2015     Workshop/Designwoche – Akademie für Gestalting in Münster / Thema: „low cost design“
  • 2015     Uni Kassel, Kreativseminar / Interventionen im öffentlichen Raum
  • 2014     Workshop – Fachhochschule Münster „parasitäre Produktion
  • 2014     Workshop – Akademie für Gestaltung Münster
  • 2010     Workshop „Postindustrielle Produktion“
  • 2003     Lehrtätigkeit im Dormaa Vocational Training Center in Ghana